Am Goldenen Faden

Die Anthologie ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Künstler*innen aus den Bereichen Text, Illustration/Grafik, Fotographie und Musik.

Was sie alle verbindet?

Die Freude, Kunst zu schaffen. Wir möchten mit der Anthologie eine Plattform schaffen, um diese Kunst mit anderen zu teilen, weil wir glauben, dass jede*r etwas zu geben hat, das es wert ist, mit anderen geteilt zu werden. Wir wollen mit dem Buch einen Raum öffnen, in dem auch das Ungeschliffene, das Imperfekte, seinen Platz haben kann und in dem Kunst alles sein darf.

Dabei erzählen die Autor*innen von dem, was sie bewegt – sei es der normal-skurrile Alltag, das Hinterfragen des Selbstverständlichen, oder vom Hoffen, Schweigen und den Brüchen im Leben.

Ergänzt werden die Erzählungen durch Illustrationen in unterschiedlichen Stilen, die durch verschiedene Grafiker*innen beigesteuert wurden.

Einige der Texte wurden musikalisch unterlegt oder performativ dargestellt und sind durch QR-Codes im Buch ebenfalls als Video- oder Audiodateien abrufbar.

Hardcover (limitiert) bestellen:

Ebook bestellen: